Bei eher mäßigem Wetter am Sonntag, dem 13. Juni, starteten die Herren 4 mit großen Erwartungen in die neue Saison. Die neu formierte 4er Mannschaft hatte im ersten Saisonspiel auf der heimischen Anlage gegen den TA SV Holzgerlingen 3 wenig Probleme.

Marcel Wieland gewann an Position 2 sein Einzel nach anfänglichen Aufschlags-Schwierigkeiten souverän mit 6:1 6:0. Auch der TCH Neuzugang  Tim Wohlbold kämpfte sich trotz fehlender Matchpraxis zu einem verdienten 6:1 6:3 durch.

Auch in der zweiten Runde der Einzel schien der Sieg der Herren 4 nicht ansatzweise in Gefahr. Der an Position 1 spielende Thilo Notter fertigte seinen Gegner mit beeindruckender Leichtigkeit in kurzer Zeit mit 6:0 6:1 ab. Der zweite Neuzugang Helge Held lieferte an Position 4 ebenfalls ein starkes Spiel ab und gewann mit 6:2 6:3.

So stand es nach den Einzeln schon 4:0 für den TCH und der erste Saisonsieg war gesichert.

Die Herrenberger konnten daraufhin auch beide Doppel für sich entscheiden (1.Doppel: 6:1 6:1 /  2.Doppel: 6:0 6:1) und damit einen verdienten 8:0 Erfolg erzielen.

Ohne Satzverlust sicherten sich die Herren 4 damit ihren ersten Saisonsieg. Nächste Woche spielt man gegen den ebenfalls erfolgreichen TA TSV Hildrizhausen 1 und hofft mit einem Sieg dem Saisonziel Aufstieg ein Stückchen näher zu kommen.

Herren 4 mit erfolgreichem Start

3 Gedanken zu „Herren 4 mit erfolgreichem Start

  • 16. Juni 2010 um 14:24
    Permalink

    ja kai hat welche ^^ muss warten bis der online kommt, die werden dann noch nachträglich hinzugefügt 😉

  • 16. Juni 2010 um 14:21
    Permalink

    Schöner Bericht Marcel. 😀 Nächstes Mal macht ihr auch noch paar schöne Bilder. 😉

Schreibe einen Kommentar