Bericht von Julien

Die wichtigste Nachricht zuerst: Die Junioren 3 steigen auf.

Am vergangenen Samstag waren die Junioren des TC Wildberg in Herrenberg zu Gast und es war ein Nachmittag der Match Tiebreaks.

Andreas Hipp kämpfte hart und musste sich einem starken Gegner mit 2:6 und 2:6 geschlagen geben. Julien Lamparter verlor den ersten Satz mit 2:6, kämpfte sich im zweiten zurück und  gewann ihn mit 7:6. Leider verlor er den Match Tiebreak. Besser sah es bei den anderen vier Einzeln aus. Jonas Brezing hatte einen zähen Gegner und spielte mit Abstand am längsten von allen. Der erste Satz ging mit 6:4 an ihn, der zweite mit 4:6 an den Gegner und schlußendlich gewann er im Match Tiebreak. Luc Schiebel setzte sich souverän in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:3 durch. Jan Lucca Marquardt hatte den physisch größten Gegner, ließ sich davon nicht beeindrucken und gewann schnell in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:0. Den dritten Match Tiebreak der Einzelspiele bestritt Patrick Schiebel und gewann mit 4:6, 6:3 und 7:6.

Nach den Einzeln stand es bereits 4:2 und die Junioren 3 brauchten noch ein Doppel, um sicher aufzusteigen. Das erste Doppel mit Andy und Jan Lucca wurde konzentriert gespielt und mit 7:6 und 6:4 gewonnen. Julien und Luc kämpften mit einem ständigen Auf und Ab ihrer Leistung und verloren dann leider nach 5:7 und 6:3 im Match Tiebreak. Jonas und Patrick als drittes Doppel machten es bis zum Schluß sehr spannend und gewannen nach einem langen Spiel nach 6:3 und 5:7 im Match Tiebreak.

Nach insgesamt 5 Match Tiebreaks und einem Ergebnis von 6 : 3  stand dem Aufstieg und der Siegesfeier nichts mehr im Weg. Nach dem letzten Doppel wurden noch auf dem Platz wie in der Formel 1 die Sprudelflaschen geschüttelt und verspritzt.

Nicht zu vergessen sind die Junioren, die bei den anderen Spielen mitgeholfen haben, diesen Sieg zu erreichen: Max von Wallfeld, Oliver Matuschek, David Schwarzer, Konstantin Poensgen und Raika Hoorsun.

Aufstieg mit Wasserschlacht

Ein Gedanke zu „Aufstieg mit Wasserschlacht

  • 15. Juli 2010 um 12:30
    Permalink

    Klasse Leistung Jungs! Herzlichen Glückwunsch. Das war richtig gut!!!

Schreibe einen Kommentar