v.l. Philipp Uhl, Kristina Uhl, Micha Renz

Am 02. und 03. Oktober nahmen die Jugend-Clubmeister des TC Herrenberg an dem Finale der Dunlop Club Trophy, dem Turnier der Clubmeister im WTB, in Stuttgart-Stammheim teil. Bei diesem auf 2 Tie-Breaks gespielten Turnier waren vom TC Herrenberg Talia Lang, Philipp Uhl, Kristina Uhl und Micha Renz am Start.

Los ging es schon früh am Samstagmorgen für Talia Lang. Die ersten Spiele wurden wegen Regens in der Halle gespielt, aber ab Mittag konnte man auf die Freiplätze gehen. Trotz einiger guter, aber knapp verlorener Spiele konnte Talia in ihrer Juniorinnen-U12-Gruppe die Gruppenphase nicht überstehen.

Philipp Uhl spielte am Nachmittag bei den Junioren U14. Nach überzeugender Vorrunde konnte Philipp auch sein Viertelfinale für sich entscheiden und war damit im Halbfinale. Hier unterlag er und musste somit das Spiel um den 3.Platz bestreiten. Nach einem spannenden Match unterlag Philipp erst im 3. Tie-Break mit 8:6 und wurde damit 4. bei den U14 Junioren.

Am nächsten Tag waren die ‚Großen’ an der Reihe. Bei spätsommerlichen Temperaturen spielte sich Kristina Uhl bei den Juniorinnen U18 mühelos durch die Gruppenphase. Auch im Halbfinale blieb sie Siegerin, musste sich im Endspiel aber einer deutschen Ranglistenspielerin knapp mit 7:4, 7:5 geschlagen geben.

Parallel zu Kristina spielte Micha Renz bei den Junioren U18. Nach erfolgreich absolvierter Vorrunde kam er ungeschlagen ins Halbfinale. In einem spannenden Spiel konnte er das Halbfinale in 3 Tie-Breaks für sich entscheiden. Im Endspiel sahen die Zuschauer erneut einen Krimi. Auch hier musste der 3. Tie-Break die Entscheidung bringen, wobei Micha das Match mit einem sensationellen Vorhandreturn mit 7:4 zu seinen Gunsten beendete. Dieser Sieg brachte Micha den Gewinn der ‚Königsklasse’ des diesjährigen Dunlop Club Trophy Finales ein.

Die Teilnehmer des TC Herrenberg haben ihren Verein ganz toll vertreten und die Erfolge zeigen, wie erfolgreich das im Training Gelernte in Turnieren umgesetzt wird. Das Turnier hat eindrucksvoll gezeigt, dass unsere Clubmeister auch verbandsweit ganz vorne mitspielen!

Micha Renz kürt sich zum besten Clubmeister im WTB!

Ein Gedanke zu „Micha Renz kürt sich zum besten Clubmeister im WTB!

  • 11. Oktober 2010 um 18:16
    Permalink

    herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten – ein Lob auf unseren guten Nachwuchs.

Schreibe einen Kommentar