Während des 9. BW Bank Young Players Cups/2. BW Bank Future Cups am letzten Wochenende der Sommerferien auf unserer Anlage wurden Spenden für die krebskranke Maryja gesammelt. Die aus Weißrussland stammende Maryja hat in ihrem Heimatland keine Aussicht auf eine erfolgreiche Behandlung. Dank der Hilfe und Spendenbereitschaft vieler Menschen konnte man Maryja vor zwei Jahren ins Uniklinikum Tübingen bringen und dort behandeln.  Es schien, als sei der Krebs besiegt, doch er kehrte zurück und Maryja muss nun erneut behandelt werden. Alex Efstathiou sammelt deshalb erneut für den guten Zweck und hat schon über 100.000€ zur weiteren Behandlung Maryjas zusammen. Eine tolle Leistung!

Spendenaktion  Miryja TC Herrenberg 26.9.2013 5-1Und auch die TCH-Jugend möchte ihren Teil dazu beitragen. Insgesamt sind während des viertägigen Turniers durch Geldspenden und Einnahmen beim Kuchenverkauf/Tombola 400€ zusammengekommen, die nun an Alex Efstathiou übergeben wurden.

Vielen Dank an alle, die zu der erfolgreichen Aktion beigetragen haben. Danke v. a. auch an die TCH-Senioren, die uns kurzfristig beim Kuchenverkauf unterstützt haben.

Wer auch noch spenden möchte, findet weitere Informationen unter: http://www.kinderherzaktionen.de/

Spendenaktion für die an Leukämie erkrankte Maryja

Ein Gedanke zu „Spendenaktion für die an Leukämie erkrankte Maryja

Schreibe einen Kommentar