Keine Chance gegen Vaihingen-Rohr? Doch!

Großes Lob an unsere Mädchen der Juniorinnen U18 (2), die am vergangenem Samstag zu Hause auf der Anlage in Herrenberg einen 4:2 Sieg gegen das starke Team aus Vaihingen-Rohr errungen haben. Nervenstark hat Emelie ihr Einzel mit 6:2 und 7:5 gegen die auf Platz 1 spielende Gegnerin gewonnen. Kiana triumphierte mit einem ganz eindeutigen 6:1 und 6:1 Sieg. Leider konnten sich Nicola und Marit nicht gegen ihre Spielpartnerinnen durchsetzen. Doch das machte nichts – den Gesamtsieg holten sich die Mädchen trotzdem. Spannende Doppelspiele waren zu sehen, die Emelie / Nicola mit 1:6, 6:3, 10:8 und Marit / Kiana mit 4:6, 6:2, 10:2 erfolgreich für sich entscheiden konnten. Lag das vielleicht an der tollen Unterstützung der Herrenberger Jungs, die ihre Spiele bereits beendet hatten ;-)) Wir gratulieren zum Erhalt der Tabellenführung und drücken die Daumen für den weiteren Verlauf der Runde!

#Jugend: U18 2 Juniorinnen gegen TC BW Vaihingen-Rohr 2