Herren 2 gewannen gegen den Tc Weissenhof 2 mit 9:0 und machen damit einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt. Besonders Überzeugen konnte Samurl Löffler bei seinem ersten Herren 2 spiel der sein Match mit 6:3/6:0 gewann. Auch der zweite Neuzugang aus der dritten Herrenberger Mannschaft Andreas Hipp löste seine Aufgabe souverän und gewann sein Einzel 6:4/6:1. Auch die Stammspieler der Herren 2 ließen nichts anbrennen und so stand es nach den Einzeln 6:0.

Die Doppel gestalteten sich etwas enger wobei auch hier die Nerven Behalten und das 9:0 perfekt gemacht wurde. Alles in allem ein sehr gelungener Spieltag der den Herren 2 zunächst einmal einen Nichtabstiegsplatz sichert.

Bericht: Nic Bartsch

Herren 2 holen ein 9:0 gegen den TC Weissenhof