Der Württembergische Tennisbund, der zweitgrößte Tennisverband in Deutschland, zeichnet jedes Jahr 20 bis 30 seiner über 1050 Vereine für gute Jugendarbeit aus. In die Bewertung fließen dabei zahlreiche Aspekte ein, u.a. Trainingsangebote, Förderkonzepte, Freizeitangebote, Rechte und Einbindung der Jugendlichen, Anzahl der Mannschaften und Turnierspieler, Turnierangebot, uvm.

Der Tennisclub Herrenberg wurde bereits mehrfach vom WTB für seine Jugendarbeit ausgezeichnet:

  • 2008: Platz 5 (Mehr Infos)
  • 2009: Platz 1 (Mehr Infos)
  • 2010: Platz 1 (Mehr Infos)
  • 2011: Platz 2
  • 2012 – 2014: Wurde kein Wettbewerb vom WTB ausgeschrieben. Wir sind uns aber sicher, wir wären ganz weit vorne gelandet…
  • 2015: Anerkennungspreis „Gute Jugendarbeit“ (keine Platzierungen)

Schreibe einen Kommentar